loading ...
spinner

St. Blasius Kapelle Burgrain

1 / 4
2 / 4

Foto: Priska Ziswiler

3 / 4

Foto: Priska Ziswiler

4 / 4

Foto: Priska Ziswiler

×

Auf einem kleinen Hügel steht mitten in der Ebene zwischen Willisau, Gettnau und Alberswil eine Kapelle aus dem 17. Jahrhundert.

Auf einem 12 Meter hohen Moränenhügel steht die von weither sichtbare frühbarocke St. Blasius Kapelle mit einem zwiebelgekrönten Dachreiter aus dem Jahre 1682. Über dem Eingang ragt der Wappenstein des St. Urbaner Abtes Carl Dulliker hervor. Die flache Kassettendecke im Schiff und Chor ist bemalt. Gotische Statuen der Heiligen Blasius und Urban bereichern den Raum. Die schlichte Kapelle gehört zu den bedeutenden Kunstdenkmälern im Luzerner Hinterland.

Das «Bläsi» ist eine beliebte Heiratskapelle. Sie liegt in der politischen Gemeinde Alberswil und in der Kirchgemeinde Ettiswil. In unmittelbarer Nähe liegt das Schweizerische Landwirtschaftsmuseum Burgrain und der Bio-Hof Agrovision.

Informationen

Öffnungszeiten
  • Frühling bis im Herbst täglich geöffnet
  • Winter jeweils am Wochenende

Vom 1. Advent bis zum 6. Januar kann in der Kapelle die Krippe bewundert werden. In dieser Zeit ist die Kapelle ebenfalls täglich offen.

Reservation

Die Kapelle bietet Platz für 80 Personen und kann reserviert werden.

Kontakt für Reservationsanfragen:

Margrit Bernet, Burgrain 10, 6248 Alberswil
+41 (0)41 980 41 52 
+41 (0)79 380 27 49

 

Standort und Kontakt

Pfarramt Ettiswil / Sekretariat
Sankt Blasius Kapelle Burgrain
Burgrain 10
6248 Alberswil
+41 (0)41 980 23 30
ettiswilpastoralraum-im-rottal.ch
www.ettiswil.ch/gemeinde/kirchen/roemisch-katholisch