loading ...
spinner

Pfarrkirche St. Martin Zell

Bild: Rita Pauchard

×

Eine Kirche in Zell wird erstmals 1274 im päpstlichen Sammelregister erwähnt. 1606 wurde die alte Kirche aufgrund eines schlechten Zustandes abgebrochen. Nach 17-wöchiger Bauzeit wurde sie mit einem Neubau ersetzt und von Abt Ulrich Amstein eingeweiht. 200 Jahre später wiederholte sich ein Abbruch und ein Neubau, unter Pfarrer Johann Thürig Keller mit dem Architekten Josef Putschert.

Beim zweiten Neubau konnte der Kirchturm belassen werden, der Kirchturm der heutige Kirche ist dem Jahre 1606. Die heutige Kirche wurde 1803 eingeweiht und 1805 mit einer alten Orgel der Pfarrei Sursee ausgestattet. Es folgte ein Umbau in dem Jahr 1900 und eine Totalrenovation während zwei Jahren ab 1966.

 

Standort und Kontakt

Pfarrkirche St. Martin
Chilerain
6144 Zell
+41 (0)41 988 11 38
sekretariat.zellpastoralraumluhinterland.ch
www.pfarrei-zell.ch/