loading ...
spinner

Luzerner Kapellenweg

Route
Themenweg
Länge
21.7 km
Dauer
6 h
Luzerner Kapellenweg
Ettiswil
Foto: Priska Ziswiler, Willisau Tourismus
Luzerner Kapellenweg
Wallfahrtskapelle St. Ottilien
Foto: Willisau Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Luzerner Kapellenweg
St. Anna Kapelle Grosswangen
Foto: Priska Ziswiler, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Luzerner Kapellenweg
Naturlehrgebiet Buchwald
Foto: Willisau Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
×

Der Kapellenweg führt, an 17 Kirchen und Kapellen vorbei, entlang der alten Landstrasse durch das sanft hügelige Rottal, welches nach dem Flüsschen Rot benannt ist.

Von Hellbühl steigt der Weg zur Huobkapelle, von wo man einen schönen Blick in die Weite des Rottals hat. Weiter führt die Route durch Ruswil mit der mächtigen Barockkirche, bei den 14 Nothelfern in St. Ulrich und St. Ottilien vorbei,mitten durch das national geschützte Ortsbild von Buttisholz mit der barocken Kirchenanlage und über den alten Römerweg zur Kapelle Oberroth in Grosswangen. Bald kommt das Wasserschloss Wyher in Sicht, vorbei am Naturlehrgebiet erreicht man das Ziel der Wanderung - Ettiswil, auch Florenz des Luzerner Hinterlandes genannt.

Empfehlenswert ist die Wanderung auch in umgekehrter Richtung, da man so immer den Pilatus und die Innerschweizer Berge vor Augen hat.

Technische Details

Art der Tour
Themenweg
Start der Tour
Hellbühl, Post
Ende der Tour
Ettiswil, Post
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
4 / 6
Aufstieg
180 m
Abstieg
299 m
Wegbeschreibung

Hellbühl - Ruswil - St. Ottilien - Grosswangen - Ettiswil

Ausrüstung
  • Dem Wetter entsprechende Kleidung
  • Gutes Schuhwerk
  • Wanderstöcke sind empfehlenswert
  • Fotoapparat 
  • Tagesrucksack
Tipp des Autors

 

Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken

Parkplätze sind  vorhanden

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus nach Hellbühl oder Ettiswil

Weitere Informationen und Links

Fahrplan SBB

Fahrplan Bus