loading ...
spinner

Les Nations

Les Nations
Kloster St. URban
Les Nations
Ensemble L'Estro Armonico
×
Barockmusik aus Frankreich, Italien und Deutschland, präsentiert vom Ensemble "L'Estro Armonico" im wunderschönen Festsaal des Kloster St. Urban.
Im wunderschönen Barocksaal des Klosters St. Urban bereitet das international besetzte Ensemble "L'Estro Armonico" aus Basel und Freiburg ein Fest für die Sinne. Voller Energie, virtuos und mit viel viel Spielfreude präsentieren die acht Musikerinnen und Musiker ein Programm mit Musik von J.S. Bach, F. Couperin, G.B. Platti und G.F. Telemann.

Das Europa des 18. Jahrhunderts hatte eine große Vielfalt an Musik vorzuweisen. Besonders Frankreich und Italien pflegten ganz unterschiedliche Nationalstile: Die vom Versailler Hof geprägte französische Musik galt als elegant und kunstvoll, die Musik der zahlreichen italienischen Kulturstädte als dramatisch-impulsiv und virtuos. Deutschland lag nicht nur geografisch in der Mitte: Die großen Komponisten des deutschen Hochbarock eigneten sich sowohl den italienischen als auch den französischen Nationalstil an, reicherten ihn mit dem Kontrapunkt der deutschen Tradition an und schrieben im „vermischten“ Stil.

Bereits damals war ein europäisches Zusammenwachsen im Gange: Musiker reisten viel, und auch die musikalischen Werke selbst gingen dank des noch recht neuen Notendrucks nun auf Reisen und wurden grenzüberschreitend bekannt. Auf ihrer Reise wurde sicher auch im Kloster St. Urban Halt gemacht, befindet sich das ein drückliche barocke Bauwerk doch auf Wegkreuzungen in Richtung Ost, West, Nord und Süd.

Ensemble «L’Estro Armonico» aus Basel und Freiburg i. Br.

Nadja Camichel, Traverso
Sabina Weyermann, Blockflöte & Barockoboe
Isabel Soteras Valenti & Anna Ritter, Violine
Florent Laplanche, Viola
Monika Ecker, Cello
Shuko Sugama, Kontrabass
Adhi Jacinth Tanumihardja, Cembalo

www.lestroarmonico.com/wp

Gut zu wissen

Datum
Sonntag, 30. August 2020 17:00 - 18:30
Ergänzende Zeitangaben
Abendkasse ein Stunde vor Konzertbeginn
Lokalität
Ehemaliges Kloster St.Urban
Schafmattstrasse 1
4915 St. Urban
Preis
Erwachsene: CHF 25.00 Kinder und Jugendliche: CHF 10.00
Kontakt
Sabina Weyermann
Verein Grenzklang
Busswilstrasse 8
4917 Melchnau
079 287 37 82
Homepage
http://grenzklang.ch/programm-2020/
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Ehemaliges Kloster St.Urban
Schafmattstrasse 1
4915 St. Urban