spinner
1 / 6

Der neue Barfussweg liegt beim Agrarmuseum Burgrain

2 / 6

Links der Hofladen, rechts das Restaurant im umgebauten Pferdestall

3 / 6

Ideal geeignet für einen Schulausflug

4 / 6

Historische Maschinen und Werkzeuge

5 / 6

Aussicht über die Region Willisau

6 / 6

Aussichtsplattform

×

In der Erlebniswelt Burgrain gibt es für Klein und Gross viel zu entdecken. Sei es im Rest. Burgrain Stube, im Hofladen, auf dem schönen Naturspielplatz oder bei den Tieren. Auf einem angenehmen Weg gelangen Sie in knapp 30 Minuten zur begehbaren Burgruine Kastelen, auf dem Turm bietet sich von der Aussichtsplattform aus ein atemberaubendes Panorama.

Interessieren Sie sich für die Landwirtschaft von gestern, heute und morgen? Dann sind Sie im Schweizer Agrarmuseum Burgrain mit der neukonzipierten Ausstellung genau richtig.

Viel Vergnügen in der Erlebniswelt Burgrain!

Agrovision Burgrain

Auf dem Bio-Hof Agrovision Burgrain leben 70 zufriedene Kühe und 1000 glückliche Hühner, Pferde, Schafe, Ziegen, Kaninchen, Schweine und Bienen. Entdecken Sie den Ursprung gesunder, nachhaltig produzierter Lebensmittel. Auf eigene Faust können Sie bei einer Hoftour Einblick in den Alltag des Biohofs werfen. Die Stalltüren sind immer geöffnet. Erhalten Sie im Burgrain-Film einen Einblick in das Hofleben auf dem Bio-Hof Agrovision Burgrain.

Schweizerisches Agrarmuseum Burgrain

Wie unsere Lebensmittel produziert werden, betrifft uns alle, egal ob Bauer, Konsumentin oder Politiker. Die neukonzipierte Dauerausstellung «Wer ist Landwirtschaft?» im Schweizerischen Agrarmuseum Burgrain geht brennenden aktuellen Fragen rund um nachhaltige Lebensmittelproduktion nach: Wie ist die Landwirtschaft zu dem geworden, was sie heute ist? Welchen Einfluss hat mein Konsumverhalten auf Menschen, Tiere und die Umwelt? Wer bestimmt, wie die Landwirtschaft der Zukunft aussieht – und welche Rolle spiele ich dabei?

Burgruine Kastelen

Spazieren Sie durch den märchenhaften Buchenwald auf den Hügel zur Burgruine Kastelen Alberswil und geniessen Sie die Ruhe und das herrliche Panorama. Diese begehbare Burgruine aus dem 13. Jahrhundert ist die besterhaltene im Kanton Luzern. Von der Aussichtsplattform im Turminnern eröffnet sich Ihnen ein imposantes Panorama. Bei guter Sicht sehen Sie den Säntis, den Alpenkranz, den Jura und das Mittelland.

 

Agrarmuseum Burgrain
1 / 3

Wussten Sie, dass es über 150 Apfelsorten gibt?

Biohof Agrovision Alberswil
2 / 3

Die Kälber freuen sich über die Kontaktaufnahme...

Burgruine Kastelen
3 / 3

Zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

×
 

Standort und Kontakt

Agrovision Burgrain AG
Burgrain 8
6248 Alberswil
+41 (0)41 980 57 90
infoburgrain.ch
www.burgrain.ch